Schneeketten Montieren


Schritt 1: Bereiten Sie sich auf Ihre Reise vor

Woran muss ich bei der Vorbereitung der Montage von Schneeketten denken?

Zusätzlich zur Wahl der richtigen Größe der Schneeketten für Ihr Auto gibt es eine Reihe von Dingen, die Sie sich merken sollten, bevor Sie auf die Straße gehen. Die richtigen Vorbereitungen zu treffen, ist sicherlich kein überflüssiger Luxus. So sind beispielsweise eine feste Unterlage und Montagehandschuhe für Schneeketten sehr nützlich. Mehr dazu erfahren Sie weiter unten. 

Sorgen Sie für einen trockenen Untergrund

Wenn Sie Ihre Schneeketten wechseln, müssen Sie mit den Knien auf dem Boden sitzen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass der Boden zu diesem Zeitpunkt mit Schnee, Eis, Schlamm und anderen Ablagerungen bedeckt ist. Alles andere als angenehm zum Knien. Es ist daher ratsam, eine Unterlage mitzubringen, auf der Sie beim Anlegen Ihrer Schneeketten sitzen können. Eine alte Decke oder ein altes Handtuch, aber auch ein Plastikmüllsack oder eine (Gummi-)Strandmatte sind in diesem Fall gute Möglichkeiten und können dann möglicherweise sofort weggeworfen werden. Wenn Sie nicht an einen geeigneten Untergrund gedacht haben, können Sie jederzeit alternativ die Fußmatte Ihres Autos nehmen und später reinigen lassen. 

Montagehandschuhe

Schneeketten mit bloßen Händen neu anzulegen macht überhaupt keinen Spaß. Eis, Schnee und kalte Winde können Ihre Hände im Handumdrehen in Eiswürfel verwandeln, und sie werden bald vollständig mit Dreck bedeckt sein, der noch auf den Reifen liegt. Da es auch eine Schande ist, Ihre guten Winterhandschuhe zur Montage zu verwenden, empfehlen wir Ihnen, Montagehandschuhe zu kaufen. Die Montagehandschuhe aus unserer Kollektion sind speziell für den Schutz Ihrer Hände und Ärmel entwickelt worden und sorgen auch dafür, dass sie sauber und warm bleiben. 

Sehen Sie hier unser Sortiment an Montagehandschuhen > 

Neben einem guten Untergrund und Montagehandschuhen ist es auch sinnvoll, eine Taschenlampe oder einen Scheinwerfer mitzubringen. Dies ist sehr nützlich, wenn Sie nachts oder abends fahren oder wenn Sie aufgrund anderer Umstände wenig Licht haben. Achten Sie außerdem darauf, dass Sie die Schneeketten im zugänglichen Bereich Ihres Autos aufbewahren. Stellen Sie sie auf oder neben Ihr Gepäck, damit Sie sie bei Bedarf leicht erreichen können. Bitte beachten Sie: Haben Sie Felgen mit Radkappen? Dann empfehlen wir Ihnen, die Radkappen zu Hause zu entfernen. 

Schritt 2: Zu Hause üben!

Üben Sie ab und zu die Montage Ihrer Schneeketten

Es mag sehr klischeehaft klingen: Aber bevor Sie Ihr Zuhause verlassen, üben Sie die Montage Ihrer Schneeketten. Auf diese Weise werden Sie unterwegs keine (bösen) Überraschungen erleben. Bitte lesen Sie die Hinweise zum Gebrauch Ihrer Schneeketten sorgfältig durch und üben Sie den Wechsel Ihrer Schneeketten an einem trockenen Tag. Wenn es zu Hause funktioniert, wird es sicher auch auf der Straße funktionieren! 

Schritt 3: Schneeketten montieren

Winterreifen bieten bei winterlichen Bedingungen eine sehr gute Leistung und bedeuten oft, dass Sie die Schneeketten nicht benutzen müssen. Es ist jedoch immer noch möglich, dass Sie Ihre Schneeketten doch benutzen müssen. Es ist natürlich sehr wichtig, dass Sie wissen, wie man sie montiert. Nachfolgend geben wir einige Tipps. 

Die Montage selbst
Achten Sie vor der Montage der Schneeketten darauf, dass Ihre Radkästen schneefrei sind. Wechseln Sie die Ketten langsam anhand der mitgelieferten Anweisungen und überprüfen Sie, ob alles sicher befestigt ist, bevor Sie Ihre Reise fortsetzen. Je nachdem, welche Art von Schneeketten Sie gekauft haben, müssen Sie die Ketten nach 20 Metern Fahrt eventuell wieder festziehen. In jedem Fall empfehlen wir Ihnen, nach 10/20 Metern Fahrt zu überprüfen, ob alles richtig gespannt ist, um Schäden zu vermeiden. 

Wo soll ich die Schneeketten montieren?
Schneeketten sind immer an den Antriebsrädern Ihres Autos montiert. Haben Sie einen Allradantrieb? In diesem Fall wird in der Regel empfohlen, die Schneeketten an den Vorderrädern des Fahrzeugs zu montieren. Bitte beachten Sie: Erkundigen Sie sich vorab beim Hersteller/Garage oder in der Bedienungsanleitung Ihres Autos, wo die Schneeketten montiert werden sollen. Dadurch werden unerwünschte Schäden und zusätzliche Arbeiten vermieden. 

Nicht zu lange fahren
Schneeketten sind kein Ersatz für Winterreifen, sondern werden eigentlich nur bei extremen Wetterbedingungen eingesetzt. Es ist nicht geplant, zu lange weiterzufahren. Bemerken Sie, dass es nicht mehr notwendig ist, die Ketten zu benutzen, oder wird angegeben, dass sie nicht mehr obligatorisch sind? Dann nehmen Sie die Schneeketten wieder von Ihren Reifen. Warten Sie nicht zu lange, um die Schneeketten ab zu montieren, denn bevor Sie es wissen, befinden Sie sich auf einem Abschnitt eines Bergpasses, wo Sie nicht mehr anhalten können.

Bitte beachten Sie, dass jeder Schneekettentyp seine eigene Art der Montage hat. Lesen Sie die Bedienungsanleitung vor Beginn immer sorgfältig durch. Mit unseren Produkten haben wir ein Anleitungsvideo über die Montage der Ketten bereitgestellt, falls vorhanden, empfehlen wir Ihnen, es sich anzusehen und als Hilfsmittel beim Üben zu verwenden. 

Schritt 4: Nach der Montage der Schneeketten

Höchstgeschwindigkeit mit Schneeketten
Nach der erfolgreichen Montage der Schneeketten können Sie ruhig weiterfahren. Es gibt noch eine Reihe anderer Dinge, die man beachten sollte. Berücksichtigen Sie z.B. die maximale Geschwindigkeit. Es versteht sich von selbst, dass Sie mit Schneeketten nicht so schnell fahren können wie mit normalen (Winter-)Reifen, also prüfen Sie vorab im Handbuch, wie schnell Sie mit den Ketten fahren können. Die meisten Marken haben eine maximale Geschwindigkeit von 40 bis 50 km pro Stunde.  

Reinigung von Schneeketten
Nach Gebrauch ist es ratsam, die Ketten mit Wasser zu spülen und gut trocknen zu lassen. Auf diese Weise verhindern Sie Korrosion und müssen sich keine Sorgen um den Rost an Ihren Schneeketten machen. Auf diese Weise können Sie Ihre Schneeketten über einen längeren Zeitraum weiterverwenden. 

Haben Sie nach dem Lesen unserer Tipps und Tricks noch Fragen zu Schneeketten? Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Darüber hinaus können Sie auch unsere anderen Ratgeberseiten besuchen, die Sie bei der Auswahl der besten Ketten oder der Länder, in denen Schneeketten vorgeschrieben sind, beraten.

Unsere besten Schneeketten: